Alumacraft Preisliste
Stephan Gockel
Stephan Gockel
Stephan Gockel ist seit vielen Jahren eine feste Institution in Sachen Raubfischangeln in Holland. Er ist nicht nur fester Fachautor zahlreicher internationaler Magazine rund um den Angelsport, sondern vor allem Bootsangler und Angelguide aus Leidenschaft.

Stephan Gockel vertraut seit Jahren auf Boote von Starweld und Crestliner. Sein aktuelles Modell ist das Crestliner Fish Hawk 1650 SC mit Suzuki Motorisierung

Voyageur 175 Tiller

Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 TillerDieses neue Modell, die Alumacraft Voyageur, ist dank seiner gut durchdachten Dimensionen sehr gut geeignet für die niederländischen Gewässer.

Das Boot ist 5,40 m lang, geht glatt durch turbulentes Wasser und hat eine Breite von 2.20m, damit sie auch auf dem europäischen Straßennetz gut fährt.

Standardmäßig wird das Boot mit dem inzwischen bekannten Aluma-Trac-System, 2 Luxus-Sitze, einem hinteren livewell oder 72 Liter, viel Stauraum und zwei große Stangenschließfächer für Stangen bis zu 2,45 m ausgestattet.


 

Video

Video Alumacraft Voyageur 175 Tiller


 

Technische Daten

Länge
5,40 m

Breite
2,20 m

Heckbreite/Höhe
2,20 m/51 cm

Motoren bis
75 (56 kw)

Max. Körperhöhe
89 cm

Max. Rumpfdicke
3.7 mm

Wanddicke
1.65 mm

Gewicht
415 kg

Max. Kapazität
6 / 635 kg

Kraftstofftank
64 l

Livewell Hinten
72 l

Livewell Vorne
NA

Instrumente
je nach Motorenhersteller

Stühle
2 deluxe

 

 

Großansicht bei Mausklick
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller
Alumacraft Voyageur 175 Tiller